Wegovy kaufen in der Schweiz: online und rezeptfrei

wegovy

Wegovy Injektion für Gewichtsverlust

Sie können in der Schweiz online bei unseren Partnerapotheken nach Wegovy fragen. Wegovy enthält den Wirkstoff Semaglutid und wird Erwachsenen verschrieben, die an Fettleibigkeit leiden. Es wurde kürzlich für die Anwendung in der Schweiz zugelassen und wird später in diesem Jahr erhältlich sein.

Was ist Wegovy?

Wegovy ist eine Injektion zur Gewichtsabnahme, die eine wirksame Hilfe bei der Gewichtsabnahme sein kann, wenn sie zusammen mit einer kalorienarmen Diät und mehr Bewegung angewendet wird. Dieses Medikament zur Gewichtsabnahme enthält den Wirkstoff Semaglutid.

Das Medikament wird einmal pro Woche injiziert und kann von Erwachsenen mit einem Body-Mass-Index (BMI) von über 30 verwendet werden. Es kann auch von Personen mit einem BMI von über 27 verwendet werden, die an gewichtsbezogenen Erkrankungen leiden. (wie Bluthochdruck oder Typ-2-Diabetes)..

Der Wirkstoff Semaglutid ist derzeit in der Schweiz zur Behandlung von Typ-2-Diabetes unter dem Markennamen Ozempic zugelassen. Ozempic ist in der Schweiz nicht als Medikament zur Gewichtsabnahme zugelassen, Wegovy ist jedoch zur Gewichtsabnahme mit einer speziellen Dosierung und Formulierung zur Gewichtsabnahme zugelassen.

*Wegovy ist bald in unserer Partnerapotheke erhältlich, in der Zwischenzeit gibt es einen ebenso wirksamen Ersatz.

Wie wirkt Wegovy?

Der Wirkstoff Semaglutid ist eine Art von Medikament, das als GLP-1-Rezeptor-Agonist bezeichnet wird. Das bedeutet, dass es ein vom Körper produziertes Hormon namens Glucagon like peptide 1 (GLP-1) nachahmt. Dieses Hormon spielt eine wichtige Rolle bei der Regulierung des Appetits (des Sättigungsgefühls).

Indem es dieses Hormon nachahmt, wirkt Wegovy kaufen online in der Schweiz auf die Rezeptoren im Gehirn, die Ihren Appetit steuern. Sie fühlen sich satter und weniger hungrig, was das Verlangen nach Essen reduziert. Dies kann Ihnen helfen, weniger zu essen und Gewicht zu verlieren.

Wegovy

Ist Wegovy wirksam bei der Gewichtsabnahme?

In klinischen Studien wurde gezeigt, dass die Behandlung mit Wegovy nach 68 Wochen zu einer statistisch signifikanten Verringerung des Körpergewichts im Vergleich zu Placebo führte. Ein Versuch zeigte, dass Personen, die Wegovy einnahmen, eine durchschnittliche Veränderung des Körpergewichts von 14,9 % hatten, verglichen mit 2,4 % in der Placebogruppe.

Die Ergebnisse zeigten auch, dass nach 68 Wochen 83,5 % der Patienten 5 % oder mehr ihres Körpergewichts verloren hatten. In der Placebogruppe hatten 31,1 % der Patienten 5 % oder mehr ihres Körpergewichts verloren. Eine weitere klinische Studie zeigte ebenfalls eine statistisch signifikante Reduktion des Körpergewichts im Vergleich zu Placebo.

Das National Institute for Health and Care Excellence (NICE) empfahl Wegovy aufgrund der sehr positiven Ergebnisse der Studien für Menschen mit Adipositas.

Wie wird Wegovy eingenommen?

Die Dosis von Wegovy wird über einen Zeitraum von 16 Wochen alle 4 Wochen erhöht. Das bedeutet, dass die Patienten in den ersten 4 Wochen eine Dosis von 0,25 mg einmal pro Woche einnehmen und diese schrittweise erhöhen, bis sie ab Woche 17 die Erhaltungsdosis von 2,4 mg einmal pro Woche erreicht haben. Diese schrittweise Erhöhung ist wichtig, da sie das Risiko von Nebenwirkungen minimiert. Wenn Nebenwirkungen auftreten, werden die meisten während der Dosissteigerung spürbar sein, bevor sie sich bessern.

Wegovy (Semaglutid) wird einmal pro Woche injiziert, jede Woche am selben Tag. Es kann zu jeder Tageszeit eingenommen werden und kann mit oder ohne Mahlzeiten eingenommen werden. Es muss subkutan in den Bauch, den Oberschenkel oder den Oberarm injiziert werden.

Alternativen zu Wegovy

Obwohl Wegovy derzeit in der Schweiz nicht erhältlich ist, gibt es andere Behandlungsmöglichkeiten für die Gewichtsabnahme. Dazu gehören Orlistat und sein Markenäquivalent Xenical.

Saxenda ist das Medikament, das dem Wegovy am ähnlichsten ist, es funktioniert auf die gleiche Weise und wird von der gleichen Firma, Novo Nordisk, hergestellt. Saxenda wird einmal täglich in den Bauch, den Oberschenkel oder den Arm injiziert.

Sie können unsere Online-Gewichtsverlustklinik besuchen, um zu sehen, welche Optionen zur Gewichtsabnahme es für Sie gibt.

Nebenwirkungen von Wegovy

Wie bei allen Medikamenten können bei manchen Menschen Nebenwirkungen der Behandlung auftreten. Nicht jeder wird sie haben und die meisten werden leicht sein. Nur 5,3 % der Patienten einer klinischen Studie brachen Wegovy aufgrund von Nebenwirkungen ab.

Die häufigsten Nebenwirkungen von Wegovy sind Kopfschmerzen, Erbrechen, Durchfall, Verstopfung, Übelkeit, Bauchschmerzen und Müdigkeit. Diese Nebenwirkungen bessern sich in der Regel mit der Zeit, wenn sich Ihr Körper an das Medikament gewöhnt. Eine schrittweise Erhöhung der Dosis alle 4 Wochen verringert das Risiko, diese Nebenwirkungen zu erleben. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Nebenwirkungen schwerwiegend sind oder sich nicht bessern, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Ist Wegovy derselbe wie Ozempic?

Wegovy enthält denselben Wirkstoff wie Ozempic, aber Ozempic wird zur Behandlung von Typ-2-Diabetes eingesetzt, während Wegovy als Medikament zur Gewichtsabnahme verwendet wird. Wegovy ist in anderen Dosierungen als Ozempic erhältlich.

Wofür wird Wegovy verwendet?

Wegovy wird als Behandlung zur Gewichtsabnahme bei Personen mit einem BMI über 30 oder einem BMI über 27 eingesetzt, die an gewichtsbezogenen Erkrankungen wie Bluthochdruck leiden. Es wird zur Gewichtsabnahme parallel zu einer kalorienreduzierten Diät und mehr Bewegung verwendet.

Ist Wegovy frei verkäuflich?

Nein, Wegovy ist ein verschreibungspflichtiges Medikament zur Gewichtsabnahme für Personen mit einem BMI von über 30. Wenden Sie sich online oder persönlich an einen Arzt, um Ihre Eignung für eine Behandlung zur Gewichtsreduktion zu besprechen.